Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Filme im Mai

High Life

High Life, © A24

Artikel

High Life ​​​​​​​
(Deutschland, Großbritannien, Frankreich, 2018, Regie: Claire Denis).

Irgendwo außerhalb des Sonnensystems befindet sich eine Raumschiffbesatzung auf einer wagemutigen Mission. Ihr Ziel ist das am nächsten zur Erde befindliche schwarze Loch. An Bord befinden sich junge Menschen, die zu lebenslänglichen Haftstrafen verurteilt wurden. Da wird ein Mädchen geboren, welches das Leben aller verändern wird.

Synonymes 
(Deutschland, Israel, Frankreich, 2019, Regie Nadav Lapid)
Preisträger der Berlinale 2019.

Der junge Israeli Yoav kommt mit großen Erwartungen nach Paris und versucht, so schnell wie möglich seine Nationalität loszuwerden. Zusammen mit seinen Wohnungsnachbarn erlebt er eine Reihe von Abenteuern und lässt sich auf eine Beziehung mit einer Französin ein, um den französischen Pass zu erhalten. Doch sein Plan scheitert, und er muss lernen, dass man seine Vergangenheit nicht einfach auslöschen kann.

spb.kinoafisha.info

nach oben