Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Konzerte im Rahmen des Festivals „Musikalischer Olymp“

Kai Strobel

Kai Strobel, © Valentin Behringer

Artikel

29. Mai 19.00 Uhr
Junge Preisträger internationaler Wettbewerbe und das Sinfonieorchester der Kapella (Leitung: Nodoka Okisawa) führen auf:

Koppel: Konzert Nr.3 für Marimba und Orchester, Solist: Kai Strobel, Deutschland); Rachmaninow: Konzert Nr.3 für Klavier und Orchester, Solist: Alexander Klutschko (Russland); Rodrigo: Concierto de Aranjuez für Gitarre & Orchester, Solist: Vojin Kocic (Serbien); Massenet: Rezitativ aus der Oper „Manon“; Verdi: Arie aus der Oper „Rigoletto“; Léhar: Lied aus der Operette „Giuditta“; Rimsky-Korsakow: Arie aus der Oper „Schneeflöckchen“, Solistin (Juliana Aschurowa).

Eintritt: 300-800 Rubel

Staatliche Akademische Kapella
Nab. Reki Moiki 20
Tel. 314-10-58

www.capella-spb.ru (nur Russisch)


31. Mai 19.00 Uhr
Konzert mit dem Sinfonieorchester der Philharmonie unter der Leitung von Felix Mildenberger (Deutschland) und SolistInnen
Auf dem Programm - Mussorgsky: „Nacht auf dem kahlen Berge“ (Orchesterfantasie); Schostakowitsch: Konzert Nr.1 für Geige und Orchester; Beethoven: „Koriolan“ (Ouvertüre), Konzert Nr.2 für Klavier und Orchester.


Eintritt: 600-1200 Rubel

Großer Saal der Schostakowitsch-Philharmonie
Michailowskaja ul. 2
Tel. 710-42-90

www.philharmonia.spb.ru

nach oben