Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Konzert an der Kapella 

Jeroen Berwaerts

Jeroen Berwaerts, © Peter Kallo

Artikel

19. Februar 19.00 Uhr

Konzert im Rahmen des Zyklus „Um die Welt mit deutschen Musikern“. 

Das Sinfonieorchester der Kapella Sankt Petersburg unter der Leitung von Ilja Derbilow und Jeroen Berwaerts (Trompete, Belgien/Deutschland) interpretieren:
Haydn: Konzert für Trompete und Orchester Es-Dur; Sinfonie Nr. 92 G-Dur („Oxford-Sinfonie“);
Arutiunian: Konzert für Trompete und Orchester; Chatschaturjan: Suite aus dem Ballett „Spartakus“.

Jeroen Berwaerts studierte in Karlsruhe und unterrichtet an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover sowie an der Royal Academy of Music in London. Als Solist musizierte Jeroen Berwaerts mit führenden Orchestern wie den Wiener Symphonikern, dem Konzerthausorchester Berlin, dem NDR Sinfonieorchester und den Philharmonischen Orchestern von Straßburg und Luxemburg. Er ist regelmäßiger Gast bei international bedeutenden Festivals wie dem Schleswig-Holstein Musik Festival, Ars Musica in Belgien, den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern u.a.

Mit Unterstützung der Gartow-Stiftung und des Generalkonsulats der Bundesrepublik Deutschland in Sankt Petersburg.

Eintritt 350-600 Rubel.

Staatliche Akademische Kapella
Nab. Reki Moiki 20
Tel. 314-10-58

www.capella-spb.ru​​​​​​​

nach oben