Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Ausstellung Katharina Kneip

Expedition 2019

Expedition 2019, © Katharina Kneip

Artikel

Bis 3. Februar

Ausstellung der deutschen Künstlerin Katharina Kneip: „Expedition 2019 - Erster Teil - auf der Suche nach der Zeitlosigkeit“. 

Die deutsche Künstlerin Katharina Kneip ist für einen Monat nach Sankt Petersburg gekommen, wo der erste Teil ihrer künstlerischen Forschung stattfindet. Den ganzen Monat sucht sie nach Antworten auf ihre Fragen und beobachtet, wie sich ihre Wahrnehmung der Zeit ändert, während sie die russische Sprache lernt und die Welt um sie herum allmählich verständlicher wird.

Nach einer sozial intensiven Zeit in Sankt Petersburg reist Kneip nach Murmansk, dann nach Kirkenes, von wo sie nach Tromsø wandert, um mehr über das Volk der Samen zu erfahren und ihre Zeitwahrnehmung zu verstehen. Das verlangsamte Leben unter den Bedingungen des strengen Nordens sowie die soziale Isolation bilden einen starken Kontrast zum Petersburger Teil des Projekts. 

In der in der Galerie 2.04 zeigt Kneip jeweils den aktuellsten Stand ihrer Expedition. Kurator der Ausstellung ist Nazar Niyazmetov.

Eintritt frei.

Museum für Nonkonformistische Kunst
Art-Center „Puschkinskaja 10“,
Puschkinskaja ul. 10 (Eingang vom Ligowski Pr. 53) 

Tel. 764-52-58. 
www.p-10.ru
www.katharinakneip.com

nach oben