Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

23. Schultheaterfestival in deutscher Sprache

Schultheaterfestival

Schultheaterfestival, © Anastassia Kopitschnikova/ Goethe-Institut

Artikel

Bis 18. Januar

Die Organisatoren des Schultheaterfestivals in deutscher Sprache in St. Petersburg rufen erneut Theatergruppen aus St. Petersburg und der Nordwest-Region Russlands auf, sich bis zum 18.01.2019 für den Wettbewerb anzumelden und ihre Theaterprojekte in Form von Videobändern oder DVDs zur Sichtung durch die Jury einzuschicken. Die Theaterstücke können klassische Stücke deutscher Autoren oder auch von den Teilnehmern selbst geschrieben sein. Teilnehmen können Schüler von 8 bis 18 Jahren, die in ihrer Schule Deutsch als Fremdsprache lernen. Die Größe der Gruppen sollte 10 Mitglieder nicht überschreiten.

Das Schultheaterfestival ist das einzige regionale Festival in deutscher Sprache in Russland, auf dem jedes Jahr etwa 300 Kinder und Jugendliche ihre neuesten Produktionen präsentieren. Jährliche Veranstaltung des Goethe-Instituts St. Petersburg in Kooperation mit dem Anitschkow-Palast und dem Bildungskomitee der Stadt St. Petersburg.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Festivals unter: https://www.goethe.de/ins/ru/de/kul/sup/stf.html

Kontakt: Natalia Bojkova – Projekt-Koordinatorin des Goethe-Instituts St. Petersburg
Tel.: +7 (812) 363 11 31
Natalia.Bojkova@goethe.org

nach oben