Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Tanzperformance  „Vogelgespräche“

Daira Fest

Daira Fest, © Ingo Taleb Rashid

Artikel

7. Dezember 19.00 Uhr
Aufführung nach den Motiven des Poems von Farid ad-Din Attar „Vogelgespräche“.

7. Dezember 19.00 Uhr
„Vogelgespräche“.
Aufführung nach den Motiven des Poems von Farid ad-Din Attar „Vogelgespräche“.

Die Performance, welche am Scheideweg kultureller Traditionen entstanden ist, führt in die Welt der Bilder und Ideen des mittelalterlichen persischen Mythen-Dichters Farid ad-Din Attar. Vogelmenschen machen eine lange Reise auf der Suche nach einem geschützten Ort von Geist und Wissen, wo der legendäre Herr der Vögel, Simurg, lebt.

Regisseur und Choreograph: Ingo Taleb Rashid (Irak-Deutschland). 

Das Tanztheater „El Haddawi“ von Ingo Taleb Rashida arbeitet im Grenzbereich zwischen Tanz, Theaterkunst und Spiritualität. Ingo Taleb Rashid lebte viele Jahre in Japan und studierte die dortige Tanzkunst sowie die einheimischen Kampftechniken.

Eintritt 700 Rubel.

Plattform Skorochod
Moskowsky Pr. 107, k.5

www.skorohod.me

nach oben