Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Gastspiel der Theatertruppe „Dittchenbühne

Theatertruppe Dittchenbühne

Probe: „Die Reise nach Tilsit“ Szenenbild Elmshorn, Dittchenbühne, 25.6.2018, © Theatertruppe "Dittchenbühne"

Artikel

8. Oktober 18.00 Uhr

Gastspiel der Theatertruppe „Dittchenbühne“ aus Elmshorn: „Die Reise nach Tilsit“ von Herrmann Sudermann, in der Regie von Raimar Neufeldt.

Der Roman „Die Reise nach Tilsit“ entstammt der Werksammlung der „Litauischen Geschichten“ und zählt zu den bedeutendsten Erzählungen Sudermanns. Sie handelt von der Geschichte eines Fischers, der einen hinterlistigen Plan gegen seine Frau ausheckt. Er lädt sie auf die Reise nach Tilsit ein, um ihr angeblich die Stadt zu zeigen. Jedoch läuft nicht alles nach Plan…

Herrmann Sudermann erwies sich durch seinen Roman als talentierter Dramaturg, schlagfertiger Journalist und großartiger Belletristiker. Sein Werk begeisterte stets seine Leserschaft, und seine Dramen wurden nicht nur in Deutschland, sondern auf Bühnen in der ganzen Welt aufgeführt. Im Jahre 1927 wurde die Erzählung „Die Reise nach Tilsit“ verfilmt. Der Film gewann bei seiner Veröffentlichung gleich drei Oscars.

Auf Deutsch, ohne Übersetzung.

Haus der Jugend „Rekord“

Sadowaja ul. 75

Kontakt: +7-812-570-40-96, drb.kultur@gmail.com

nach oben