Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Bilderbuchkino im Goethe-Institut

Eine lustige Froschreise

Eine lustige Froschreise, © Boje Verlag

Artikel

8. September 11.00 Uhr

Bilderbuchkino „Eine lustige Froschreise“. Workshop für Kinder von 6 bis 9 Jahren.

Die Bibliothek des Goethe-Instituts St. Petersburg lädt alle Interessenten herzlich zum Bilderbuchkino ein. Die jungen Leserinnen und Leser lernen das Bilderbuch „Eine lustige Froschreise“ von James Krüss und Liesl Stich kennen.

„In dem grünen alten Parke, bei dem Schlosse Siebeneich, wohnten sieben alte Frösche in dem grünen alten Teich…“ Und was kommt dabei heraus? Natürlich ein gewaltiger Froschgesang! Über Ägypten, das Land der Sehnsucht – mit den schlammigen Nilufern und den unvergleichlich fetten Fliegen. Eines Tages haben die Frösche genug vom Träumen und machen sich auf den Weg. Der ist weit, beschwerlich und gefährlich! Doch weil der rettende Hopser im Straßengraben endet, beschließen die Reisefrösche kurzerhand, dass sie ihr Ziel jetzt erreicht haben, und sind selig: „Herrlich ist das Land Ägypten…“ In diesem phantastischen Spiel von Wunschdenken und Wagnis liegt der Reiz für den eigenen Umgang mit Wirklichkeit und sehnsuchtsvollen Wünschen.

Auf Deutsch und Russisch
Eintritt frei.

Bibliothek des Goethe-Instituts St. Petersburg
Nab. reki Mojki 58

Kontakt für Gruppenanmeldungen: +7 812 3631125, natalia.busaladse@goethe.de

nach oben