Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Ausstellung "Möbel für alle Launen des Körpers" 

Ausstellung Möbel für alle Launen des Körpers. Die Ära des Historismus in Russland

Ausstellung "Möbel für alle Launen des Körpers. Die Ära des Historismus in Russland", © Staatliche Eremitage St. Petersburg

Artikel

11. August bis 11. November
Ein Großteil des Alltags vergangener Epochen geriet in Vergessenheit. Eine der Hauptaufgaben der Ausstellung besteht darin, diese Welt in Erinnerung zu rufen und zu zeigen, in welcher Atmosphäre die Menschen im 19. Jahrhundert lebten.

11. August bis 11. November 

Ein Großteil des Alltags vergangener Epochen geriet in Vergessenheit. Eine der Hauptaufgaben der Ausstellung besteht darin, diese Welt in Erinnerung zu rufen und zu zeigen, in welcher Atmosphäre die Menschen im 19. Jahrhundert lebten. 

Zu dieser Zeit wurde in Russland nach dem Vorbild Europas der Klassizismus durch eine romantische Stilrichtung abgelöst, die sich an der Vergangenheit verschiedener Kulturen orientierte und darum gleich mehrere historisierende Kunststile hervorbrachte. Die Epoche des Historismus wurde damit zur Blüte des Kunsthandwerks. Das Möbel als Hauptelement des Interieurs spielte dabei eine Hauptrolle.

Die Ausstellung zeigt einzigartige Stücke aus der ursprünglichen Einrichtung des Winterpalasts, die immer als modischer Orientierungspunkt für die übrige Gesellschaft galt. Ergänzt wird die Ausstellung mit rund 300 Exponaten aus der Sammlung der Eremitage durch dutzende Chromolithographien, die in Frankreich, Deutschland und England herausgegeben wurden.

Eintritt: 300-600 Rubel

Staatliche Eremitage Sankt Petersburg
Dworzowaja Nab. 34.
Tel. 710-90-79
www.hermitagemuseum.org

nach oben