Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Monika Roscher Bigband. Konzert

Monika Roscher Bigband

Monika Roscher Bigband, © Emanuel Klempa

Artikel

19. April 20:00 Uhr

Monika Roscher Bigband. Konzert 

Die „Monika Roscher Bigband“ (München) spielt einen lebendigen und zeitgenössischen Stil-Mix aus Jazz, Indie, Rock und Pop. Die Bandleaderin ist E-Gitarristin, Vokalistin, Komponistin. Seit 2012 ist das Ensemble auf Festivals (JazzBaltica) und in renommierten Konzertsälen (Elbphilharmonie) unterwegs. Die Musik mischt „überwältigende Wogen aus Psychedelic Sounds, heiteren Singer-Songwriter-Pop, gewitzte Bläsersätze, delikate Soli und grandiose Bigband-Arrangements, die sich zu einzigartig jazzigen Prog-Rock-Erlebnissen hochschaukeln“ (aus: „hifi & records“).

Das Ensemble ist erstmals zu Gast in Russland, mit zwei Konzerten im Rahmen der Deutschen Woche 2018. 

Auszeichnungen: „ECHO Jazz“ als „bester Newcomer des Jahres 2014“, „Bayerischer Kunstförderpreis“ 2014, das „Musikstipendium der Landeshauptstadt München“ 2011 und 2014. Alben: Failure in Wonderland (Enja, 2012); „Of Monsters and Birds (Enja, 2016).

Auf Russisch und Deutsch.
Eintritt ab 300 Rubel
Tickets im Vorverkauf: annenkirche.timepad.ru

St.-Annen-Kirche
Kirotschnaja ul., 8
Kontakt: Jana Sobolewa
Tel.: +7 (812) 363 1123
Jana.Sobolewa@goethe.de


Veranstalter:
Freistaat Bayern, Goethe-Institut Sankt Petersburg, St.-Annen-Kirche.    

nach oben