Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Deutscher Pianist Joja Wendt stellt sein neues Programm in Sibirien vor

Joja Wendt in Nowosibirsk

Joja Wendt in Nowosibirsk, © Michael Afanasyev

01.11.2019 - Artikel

Vom 28. Oktober bis 6. November begeistert einer der bekanntesten Pianisten Deutschlands Joja Wendt mit seiner erstklassigen Musik sibirische Musikliebhaber.

Joja Wendt in Nowosibirsk
Joja Wendt in Nowosibirsk© Michael Afanasyev

Vom 28. Oktober bis 6. November begeistert einer der bekanntesten Pianisten Deutschlands Joja Wendt mit seiner erstklassigen Musik sibirische Musikliebhaber.

Joja Wendt kam nach Sibirien auf Einladung des deutschen Generalkonsuls für Sibirien und Fernost Dr. Peter Blomeyer. Die beiden Konzerte in Nowosibirsk und Krasnojarsk fanden großen Anklang beim sibirischen Publikum. Der Musiker begegnete seinem Publikum nicht nur als Meister des Klaviers, sondern vielmehr als guter Entertainer und Freund. Es ist bekannt, dass Joja seine Konzerte interaktiv gestaltet und mit seinen Fans zwischendurch Konversationen führt. Ferner führt seine Musikreise nach Norilsk und Dudinka, wo er neben den Konzerten auch Workshops für Musikschüler veranstalten wird.


nach oben