Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Gedenkfeier in der Ortschaft Sowchosnoje

Gedenkfeier, Ortschaft Sowchosnoje

Gedenkfeier, Ortschaft Sowchosnoje, © Deutsches Generalkonsulat in Kaliningrad

15.11.2018 - Artikel

Am 11.11.2018 nahm Dagmar-Maria Hillebrand als stellvertretende Generalkonsulin auf Einladung der russischen Vereinigung zur Bewahrung historischer und kultureller Denkmäler an einer Gedenkfeier zur Erinnerung an das Ende des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren teil. Ort der Gedenkfeier war der Soldatenfriedhof bei der Ortschaft Sowchosnoje (früher Mattischkehmen), wo insgesamt 1084 deutsche und russische Soldaten ihre letzte Ruhestätte erhalten haben. Das Foto zeigt Frau Hillebrand zusammen mit Michail Tscherenkow, der innerhalb der einladenden Vereinigung Vorsitzender für das Gebiet Kaliningrad ist, und Wladimir Sudijan, Leiter der Gebietsverwaltung Nesterow.

nach oben