Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Virtuelles Weihnachtskonzert der Deutschen Botschaft

Einladung zum virtuellen Weihnachtskonzert der Botschaft

Einladung zum virtuellen Weihnachtskonzert der Botschaft, © Deutsche Botschaft Moskau

13.12.2020 - Artikel

Sie können das Konzert in weihnachtlicher Vorfreude aus Ihrem Wohnzimmer mitverfolgen.

Das traditionelle Weihnachtskonzert der Deutschen Botschaft wurde am 12. Dezember 2020  in der St. Peter-und-Paul Kathedrale in Moskau aufgeführt.

Diesmal war das Programm dem Werk des großen Komponisten Georg Friedrich Händel gewidmet. Auf dem Programm standen weihnachtliche Auszüge aus dem Oratorium „Messiah“ sowie berühmte Arien aus den Opern des Komponisten, die von Solisten wie Ekaterina Lukash-Maul (Mezzosopran), Natalia Ritter (Sopran), Dmitry Grinich (Bariton) und dem Ensemble Collegium Musicum aufgeführt wurden.

Nähere Informationen finden Sie im Programm

nach oben