Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Deutsche Tage in Kurgan

Artikel

16.11.2020 – 20.11.2020

Kurgan
Kurgan© picture-alliance/ dpa

Die Deutschen Tage in Kurgan sollen die Menschen im Verwaltungsgebiet Kurgan auf verschiedene Felder der russisch-deutschen Zusammenarbeit auf den Gebieten Kultur, Bildung, Wissenschaft und Industrie aufmerksam machen.Das Projekt soll fünf Tage, vom 16. bis zum 20. November 2020, dauern.

Unternehmen aus dem Verwaltungsgebiet Kurgan, die mit deutschen Partnern zusammenarbeiten, veranstalten einen Runden Tisch zum Thema Ausbau der russisch-deutschen Kooperation im Industriebereich.
Für Aspekte der kulturellen Zusammenarbeit stehen das Konzert der klassischen deutschen Musik im Musikkolleg des Verwaltungsgebiets Kurgan „Dmitri Schostakowitsch“, die beiden Wettbewerbe „Deutsche Klassik in den Kurganer Schulen“ für junge Musiker und „Werke großer Deutscher in den Kurganer Bibliotheksbeständen“ sowie Vorträge, Seminare und Quiz-Spiele für Schüler und Studenten aus Kurgan.

Ein Tag im Rahmen des Projekts thematisiert die Digitalisierung der modernen Gesellschaft. Schüler und Studenten können der Präsentation „How to read Medien?“ beiwohnen, am Workshop „Medienkompetenz“ und am Wettbewerb „Mein bestes Deutsch“ zum Thema Nutzung digitaler Medien beim Deutschlernen teilnehmen.

Der Bildungskooperation nehmen sich die DAAD-Lektoren an, die Studierenden aus Kurgan die Studienmöglichkeiten in Deutschland vorstellen und Online-Seminare durchführen werden.

Veranstaltungsprogramm auf Russisch


nach oben