Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Deutsche Tage in Nishni Nowgorod

Нижний Новгород

Нижний Новгород, © Дима Четыре

Artikel

08.12.2020 – 13.12.2020

Im Rahmen der Deutschen Tage in Nishni Nowgorod findet das wissenschaftliche Kulturforum „Beethoven-Traditionen in Russland: Musik, Literatur, Malerei“ zum 250. Geburtstag des großen Komponisten statt.

Partnerorganisationen, die das Forum durchführen, sind die Staatliche Linguistische Dobroljubow-Universität und das Staatliche Glinka-Konservatorium Nishni Nowgorod.

In der Linguistischen Universität findet eine wissenschaftliche Konferenz kunstgeschichtlich-philologischer Ausrichtung unter Beteiligung namhafter Forscher aus Nishni Nowgorod, Russland und Deutschland statt.

Das Glinka-Konservatorium veranstaltet zwei Konzerte mit Werken von Beethoven, ein wissenschaftlich-praktisches Seminar („Die Orgel in der Wiener Schule“) und eine Reihe von Workshops für Musiker.

Im Rahmen der wissenschaftlichen Konferenz halten die Interpreten außerdem wissenschaftlich-praktische Vorträge zum Werk Beethovens.

Das Forum bietet eine große Anzahl von Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche: einen Übersetzungswettbewerb zu Beethovens Briefen für Schüler und Studierende, einen Rezitationswettbewerb zu Gedichten der Epoche Beethovens in deutscher Sprache und die Veranstaltung „Wir zeichnen zur Musik Beethovens“ für Schüler der Kunstberufsschule Nishni Nowgorod.

Veranstaltungsprogramm (auf Russisch)


nach oben