Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Bundeskanzlerin Merkel telefonierte mit dem ukrainischen Präsidenten Poroschenko

21.05.2018 - Pressemitteilung

Die stellv. Sprecherin der Bundesregierung, Martina Fietz, teilt mit:

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat heute mit dem Staatspräsidenten der Ukraine, Petro Poroschenko, telefoniert.

Die Bundeskanzlerin unterrichtete den ukrainischen Präsidenten über ihr Gespräch mit dem Präsidenten der Russischen Föderation, Wladimir Putin, das sie am 18. Mai in Sotschi geführt hatte.

Bei dem Telefonat standen die Bemühungen um die Umsetzung der Minsker Vereinbarungen sowie der Gastransit durch die Ukraine im Mittelpunkt. 

Beide Gesprächsteilnehmer vereinbarten, zu diesen Fragen in engem Kontakt zu bleiben und die Zusammenarbeit voranzutreiben.
nach oben