Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Bundeskanzler-Stipendienprogramm für Nachwuchsführungskräfte

Artikel

Zum wiederholten Mal schreibt die Alexander von Humboldt-Stiftung die Bundeskanzler-Stipendien für künftige Führungskräfte aus.

Humboldt-Stiftung/David Ausserhofer
Das Stipendienprogramm steht unter der Schirmherrschaft der Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland.© Humboldt-Stiftung/David Ausserhofer

Das Bundeskanzler-Stipendienprogramm der Alexander von Humboldt-Stiftung richtet sich an international orientierte Hochschulabsolventinnen und -absolventen mit ersten Führungserfahrungen aus den USA, der Russischen Föderation, der Volksrepublik China, Brasilien und Indien.

Mit Hilfe dieses Stipendienprogramms sollen sie die Möglichkeit erhalten, für ein Jahr nach Deutschland zu kommen, um dort zusammen mit deutschen Gastgebern ein eigenes Projekt zu realisieren und sich mit anderen von der Humboldt-Stiftung geförderten internationalen Nachwuchsführungskräften zu vernetzen. Damit empfiehlt sich Deutschland einmal mehr als Land des interkulturellen Dialogs und als Begegnungsort für internationale Führungskräfte von morgen.

Zielgruppe des Stipendiums sind angehende Entscheidungsträger und Impulsgeber mit einem akademischen Abschluss (mindestens Bachelor oder vergleichbarer Abschluss), die sich in Deutschland mit anderen internationalen Nachwuchsführungskräften vernetzen und als Mittler zwischen den Kulturen in ihre Heimatländer zurückkehren.

Die Bundeskanzler-Stipendiaten kommen aus den unterschiedlichsten Bereichen wie Politik, Wirtschaft, Medien, Verwaltung, Gesellschaft oder Kultur und wählen für ihren Aufenthalt in Deutschland eine passende Gastgeber-Organisation.

Das Stipendienprogramm steht unter der Schirmherrschaft der Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland. Es werden jedes Jahr bis zu 50 Bundeskanzler-Stipendien vergeben – jeweils bis zu zehn pro Land.

Der Bewerbungsschluss ist der 15. September 2018.

Weiterführende Informationen zum Programm finden Sie auf: www.humboldt-foundation.de
Dort können Sie auch die vollständigen Bewerbungsunterlagen herunterladen oder sich für die Online-Bewerbung registrieren.