Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Auswärtiges Amt zur Ernennung der neuen Koordinatoren für Russland und transatlantische Beziehungen

11.04.2018 - Pressemitteilung

 Ein Sprecher des Auswärtigen Amts sagte heute (11.04.):

Wir freuen uns, dass die Bundesregierung heute zwei wichtige Personalentscheidungen für die deutsche Außenpolitik getroffen hat.

Dirk Wiese wird zukünftig das Amt des Koordinators für die zwischengesellschaftliche Zusammenarbeit mit Russland, Zentralasien und den Ländern der Östlichen Partnerschaft übernehmen. Er tritt die Nachfolge von Gernot Erler an, der seit 2014 als Russland-Beauftragter tätig war.

Peter Beyer wird neuer Koordinator für die transatlantische Zusammenarbeit und folgt auf Jürgen Hardt. Herr Hardt war seit 2014 Transatlantik-Koordinator.

Wir danken Gernot Erler und Jürgen Hardt für ihr herausragendes Engagement für die deutsche Außenpolitik. Dirk Wiese und Peter Beyer wünschen wir viel Erfolg für ihre neuen Ämter. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit! 
nach oben