Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Made by Deutschen in Russland

27.09.2018 - Artikel
III. Kultur- und Geschäftsforum „Made by Deutschen in Russland: Information. Integration. Bilanz“
III. Kultur- und Geschäftsforum „Made by Deutschen in Russland: Information. Integration. Bilanz“© Igor Sarembo

Vom 24. bis 26. September fand in Kaliningrad das III. Kultur- und Geschäftsforum „Made by Deutschen in Russland: Information. Integration. Bilanz“ zeitgleich mit der 23. Deutsch-Russischen Regierungskommission für die Angelegenheiten der Russlanddeutschen statt.

Den Auftakt des Forums bildete die Premiere des Films „Eins, zwei, drei“, eine romantische deutsch-russische Liebeskomödie, die zum Erlernen der deutschen und russischen Sprache ermuntern soll, sowie eine Aufführung des Theaterstücks „Liebow“ mit russischer Liebeslyrik und deutschen Chansons.

23. Deutsch-Russische Regierungskommission für die Angelegenheiten der Russlanddeutschen
23. Deutsch-Russische Regierungskommission für die Angelegenheiten der Russlanddeutschen© Igor Sarembo

Im Kultur- und Geschäftszentrum der Russlanddeutschen in Kaliningrad gab es am 25. und 26. September lebhafte Diskussionen, wie die Potenziale der Russlanddeutschen in Russland und Deutschland als Brückenbauer zwischen beiden Ländern stärker genutzt werden können.

Im Fokus standen der gezielte Einsatz russlanddeutscher Medien, Agrarthemen sowie die Nutzung moderner Technologien in Medizin, Wirtschaft und Sport.

nach oben